Go to podcast
by hr-iNFO
hr-iNFO Himmel und Erde

Trauern in Zeiten der Pandemie

Description

Mehr als 55.000 Menschen sind in Deutschland mit oder an Covid 19 verstorben. Tote, die in der Öffentlichkeit oft nur als abstrakte Zahl wahrgenommen werden. Das soll sich ändern. Am vergangenen Wochenende hatte Bundespräsident Frank- Walter Steinmeier dazu aufgerufen, mit einer Kerze im Fenster der Corona-Toten zu gedenken. Nach Ostern soll es eine zentrale Gedenkfeier für die Verstorbenen der Pandemie geben. Wie die Kirchen diese Idee aufgreifen und welche Gedanken es gibt zur Gestaltung eine solchen Gedenkfeier, beleuchten wir in "Himmel und Erde" an diesem Sonntag. Außedem in "Himmel und Erde": Im Schatten der Kölner Wirren. Der katholische Reformprozess, der sogenannte "Synodale Weg" geht in der kommenden Woche mit einer digitalen Konferenz weiter. Die mangelnde Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Erzbistum Köln dürfte die Debatten erschweren. Und: Jeder Name zählt: Eine digitale Gedenkaktion des "Arolsen Archives" zum Holocaust-Gedenktag. Weiterhin: Altes Buch, moderne Sprache. Die Basis-Bibel, eine moderne Neuübersetzung der Bibel, liegt jetzt komplett vor.

Details

Episode

by hr-iNFO