Kardiologie im Kiez Podcast

Kardiologie im Kiez Podcast

About this podcast

Die zentrale Herausforderung ärztlichen Handelns ist es, Menschen genau an jenem Ort ihres Lebens abzuholen, an dem sie sich gerade befinden, und von dort startend zu begleiten. Ärzte sind dabei vor allem Ratgeber. Sie unterstützen ihre Mitmenschen, ihre ganz eigenen Entscheidungen zu Gesundheit und Krankheit zu treffen und dann umzusetzen. Der KARDIOLOGIE IM KIEZ Podcast bereitet das hierzu notwendige, medizinische Wissen zur Entscheidungshilfe verständlich auf. Der Arzt ist heute nur eine Quelle der Meinungsbildung unter vielen: Internet, soziale Medien, Fernsehen, Radio, Bekannte und Freunde sind oft ebenso wichtig oder wichtiger als der betreuende Arzt. Der Podcast soll helfen, diese verschiedenen Quellen zu bündeln. Und als zusätzliche Quelle der Meinungsbildung bietet der Podcast einen Weg, die Konsequenzen von Zeit- und Kostendruck und zunehmendem Verwaltungsaufwand zu lindern. Der KARDIOLOGIE IM KIEZ Podcast konzentriert sich auf Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems. Diese sind zum Bespiel Herzschwäche, Herzinfarkt, Herzklappenkrankheit und Herzrhythmusstörung. Wichtige Begleiterkrankungen, wie zum Beispiel Schlaganfall werden ebenso berührt, wie die wichtigen Risikofaktoren für Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems: Bluthochdruck, Blutzuckerkrankheit, Fettstoffwechselstörungen. Die bedeutenden Verfahren zur Diagnostik, vom EKG bis zur Herzkatheteruntersuchung, werden erläutert und ihre Anwendungsfelder eingegrenzt. Nicht zuletzt werden die bedeutenden Verfahren der Behandlung von Medikamenten bis zum Herzschrittmacher besprochen.

Categories

About this podcast

Die zentrale Herausforderung ärztlichen Handelns ist es, Menschen genau an jenem Ort ihres Lebens abzuholen, an dem sie sich gerade befinden, und von dort startend zu begleiten. Ärzte sind dabei vor allem Ratgeber. Sie unterstützen ihre Mitmenschen, ihre ganz eigenen Entscheidungen zu Gesundheit und Krankheit zu treffen und dann umzusetzen. Der KARDIOLOGIE IM KIEZ Podcast bereitet das hierzu notwendige, medizinische Wissen zur Entscheidungshilfe verständlich auf. Der Arzt ist heute nur eine Quelle der Meinungsbildung unter vielen: Internet, soziale Medien, Fernsehen, Radio, Bekannte und Freunde sind oft ebenso wichtig oder wichtiger als der betreuende Arzt. Der Podcast soll helfen, diese verschiedenen Quellen zu bündeln. Und als zusätzliche Quelle der Meinungsbildung bietet der Podcast einen Weg, die Konsequenzen von Zeit- und Kostendruck und zunehmendem Verwaltungsaufwand zu lindern. Der KARDIOLOGIE IM KIEZ Podcast konzentriert sich auf Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems. Diese sind zum Bespiel Herzschwäche, Herzinfarkt, Herzklappenkrankheit und Herzrhythmusstörung. Wichtige Begleiterkrankungen, wie zum Beispiel Schlaganfall werden ebenso berührt, wie die wichtigen Risikofaktoren für Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems: Bluthochdruck, Blutzuckerkrankheit, Fettstoffwechselstörungen. Die bedeutenden Verfahren zur Diagnostik, vom EKG bis zur Herzkatheteruntersuchung, werden erläutert und ihre Anwendungsfelder eingegrenzt. Nicht zuletzt werden die bedeutenden Verfahren der Behandlung von Medikamenten bis zum Herzschrittmacher besprochen.

Categories

A podcast from Dr. Steffen Mark Sonntag

Kardiologie im Kiez Podcast